Unser HSV hat mit seinem sechsten Saisonsieg in der Bundesliga wieder zu den Europacupplätzen aufgeschlossen. In einer turbulenten Partie setzte sich unser HSV mit 4:2 (3:1) gegen den VfB Stuttgart durch und schossen die Schwaben damit noch tiefer in die Krise. Piotr Trochowski, letztes Wochenende mit unserem Youngster Tunay Torun in Brake auf "Tuchfühlung" mit eigenen Fans, sorgte in der 3. Minute für die Führung der Platzherren. Alles im Ganzen ein glanzvoller Sieg unserer Jungs, ich war dabei und bin sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung. Dann bleibt mir noch zu sagen, willkommen zurück Nr. 1 Frank Rost; weitere Berichte und Anmerkungen zum Spiel bitte unter Kommentare verfassen...

Ich wünsche allen ein schönes erstes Adventswochenende!